Ubers Empfehlungsprogramm: Einblicke und Inspirationen für Recruiter*innen

March 14, 2024

Was ist das Kund*innenempfehlungsprogramm von Uber?

Das Empfehlungsprogramm von Uber bietet Nutzer*innen einen Anreiz, Freunde zu werben: Die Geworbenen und die Werbenden erhalten Prämien für die Anmeldung und die erste Fahrt, was das Nutzer*innenwachstum fördert. Die Kund*innenakquise von Uber ist dadurch in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen. Es stieg von 11 Millionen Nutzer*innen im Jahr 2015 auf 137 Millionen Nutzer*innen im Jahr 2023. 

Durch die Untersuchung der Funktionsweise des Programms von Uber und der Prinzipien, die hinter diesem Erfolg stehen, können Talentakquise-Teams Strategien zur Verbesserung ihrer Rekrutierungsbemühungen bei der Gewinnung von Talenten aufdecken. In diesem Artikel gehen wir der Frage nach, was die Talentakquise von Ubers Kund*innenempfehlungsprogramm lernen kann.

Die Macht der Anreize

Das Kund*innenempfehlungsprogramm von Uber basiert auf dem Prinzip der Anreize - dem Angebot von etwas Wertvollem als Gegenleistung für ein gewünschtes Verhalten. Auch die Talentakquise kann sich dieses Konzept zunutze machen, um Mitarbeiter*innenempfehlungen zu fördern. Wenn Sie Mitarbeitende dazu anregen, potenzielle Kandidat*innen zu empfehlen, können Sie die Reichweite Ihrer Rekrutierungsbemühungen deutlich erhöhen. Ziehen Sie in Erwägung, Geldprämien, zusätzliche bezahlte Freizeit oder sogar Aufstiegsmöglichkeiten als Anreize für erfolgreiche Empfehlungen anzubieten.

Einfaches und benutzerfreundliches Erlebnis

Das Empfehlungsprogramm von Uber ist einfach und benutzerfreundlich gestaltet. Nutzer*innen können Empfehlungscodes einfach an ihre Kontakte weitergeben, und der Einlösungsprozess ist nahtlos. Talentakquise-Teams können sich ein Beispiel daran nehmen, indem sie den Empfehlungsprozess für ihre Mitarbeitenden vereinfachen. Implementieren Sie eine benutzerfreundliche Plattform wie Sprad, auf der Mitarbeiter*innen problemlos Empfehlungen einreichen und den Fortschritt der Bewerbungen ihrer Empfehlungen verfolgen können. Einfachheit ermutigt zur Teilnahme.

Erfahren Sie mehr.

Unterhalten Sie sich unverbindlich mit einer unserer Experten. Wir beraten Sie gerne generell bei Ihrem aktuellen Empfehlungsprogramm.

Employee Referral Tool Screenshot

Bestehende Netzwerke ausnutzen

Der Erfolg von Uber ist teilweise darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen seinen bestehenden Kundenstamm für Empfehlungen nutzen konnte. In ähnlicher Weise kann die Talentakquise die Macht der persönlichen und beruflichen Netzwerke der Mitarbeiter ausnutzen. Die derzeitigen Mitarbeitenden können eine Fundgrube für potenzielle Kandidat*innen sein, die kulturell zum Unternehmen passen. Ermutigen Sie Ihre Belegschaft, ihre Verbindungen zu nutzen und Ihren Talentpool exponentiell zu erweitern.

Klare Kommunikation und Erwartungshaltung

Das Empfehlungsprogramm von Uber ist erfolgreich, weil es die Vorteile einer Teilnahme klar kommuniziert. Die Talentakquise kann von einem ähnlichen Ansatz profitieren. Stellen Sie sicher, dass die Mitarbeiter*innen den Wert ihrer Empfehlungen und den Einfluss, den sie auf das Unternehmen haben können, verstehen. Nutzen Sie Technologien, die regelmäßig über die Fortschritte der empfohlenen Kandidat*innen informieren, um die Transparenz zu wahren und die Mitarbeitenden in den Prozess einzubinden.

Anerkennen und Feiern des Erfolgs

Uber erkennt Nutzer für erfolgreiche Empfehlungen an und belohnt sie. Diese Anerkennung fördert das Gefühl der Zugehörigkeit und ermutigt zur weiteren Teilnahme. Im Bereich der Talentakquise steigert die Anerkennung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre erfolgreichen Empfehlungen nicht nur deren Moral, sondern stärkt auch die Kultur der Zusammenarbeit und der gemeinsamen Verantwortung.

Datengestützte Entscheidungsfindung

Das Empfehlungsprogramm von Uber nutzt Daten, um erfolgreiche Empfehlungsquellen zu identifizieren und ihre Bemühungen zu optimieren. Die Talentakquise kann diesem Beispiel folgen, indem sie die Leistung der verschiedenen Empfehlungskanäle verfolgt, herausfindet, welche Mitarbeiter*innen die erfolgreichsten Empfehlungsgebenden sind, und ihre Strategien entsprechend anpasst. Datengestützte Erkenntnisse können zu effektiveren Einstellungsinitiativen führen.

Kontinuierliche Verbesserung

Das Empfehlungsprogramm von Uber ist ein lebendiges Gebilde, das sich auf der Grundlage von Nutzer*innenverhalten und Feedback weiterentwickelt. Talentakquisitionsteams können sich in ähnlicher Weise um kontinuierliche Verbesserung bemühen. Analysieren Sie regelmäßig die Ergebnisse Ihres Mitarbeiter*innenempfehlungsprogramms, holen Sie Feedback von den Mitarbeitenden ein und passen Sie Ihre Strategien an, um Herausforderungen zu bewältigen oder sich bietende Chancen zu nutzen.

Das Kund*innennempfehlungsprogramm von Uber hat das immense Potenzial der Nutzung bestehender Netzwerke zur Förderung des Wachstums gezeigt.  Da sich die Unternehmenslandschaft weiterentwickelt, wird die Fähigkeit, aus unkonventionellen Quellen zu lernen, wie das Empfehlungsprogramm von Uber, zu einer unschätzbaren Fähigkeit, um Talente in Unternehmen zu gewinnen.

Wie kann Sprad helfen

Entdecken Sie, wie Sprad Growth Ihre Talentmobilität durch Karriereplanung und Personalentwicklung revolutionieren kann. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, um eine maßgeschneiderte Talentmanagement-Strategie zu entwickeln, die Mitarbeiterbindung und Innovation vorantreibt.

Employee Referral Tool Screenshot
Close Cookie Preference Manager
Cookie Settings

By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage and assist in our marketing efforts. More info

Strictly Necessary (Always Active)
Cookies required to enable basic website functionality.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.